Inhalte © B.Nied 2013 1969 Die Rudolf Nied G.m.b.H. wurde1969 gegründet. Die Eintragung erfolgte im Handelsregister der Stadt Köln am 29. Oktober unter HRB 4132. Der ursprüngliche Unternehmenszweck ist der Handel mit Industriebedarf. 1971 Die starke Nachfrage nach Rohrverschraubungen in den 70er Jahren begründete den Aufbau einer eigenen Fertigung. 1974 Schon kurze Zeit später wurde die Fertigung aus Platzgründen in die damals noch selbstständige Stadt Porz verlegt. In dem Gewerbegebiet von Porz-Eil, seit 1975 Stadtteil von Köln, ist sie bis zum heutigen Tag beheimatet. 1975 Die Verwaltung wechselte nach der Eingemeindung von Porz nach Köln von der Innenstadt in den Stadtteil Köln-Porz über. 1978 Der steigende Platzbedarf für Produktionsmaschinen führte zu einem Ausbau der Fertigungshalle. 1980 Ebenfalls führte steigender Bedarf an Lagerkapazität zu einem erneuten Umzug von Verwaltung und Lager an den heutigen Standort in der Hansestrasse 7. 1983 Mit dem Aufkommen der CNC-Technik wurde ab den 80er Jahren sukzessive der Maschinenpark auf CNC-Drehmaschinen umgerüstet. 1993 Ein Hallenneubau am Grundstück Hansestrasse verdoppelt nochmals die Lagerkapazität und den Verwaltungsbereich. 1994 Die Zertifizierung unseres Qualität-Managementsystems wurde erfolgreich durchgeführt. Zertifizierendes Unternehmen ist die DQS mit Sitz in Frankfurt. 2003 Herr Dipl. Kfm Bernhard Nied tritt als Gesellschafter dem Unternehmen bei. Die Geschäftsführung teilen sich Herr Rudolf Nied und Herr Dipl. Kfm Bernhard Nied. 2006 Die Rudolf Nied G.m.b.H. wird Ausbildungsbetrieb. 2009 Das Unternehmen feiert sein 40-jähriges Bestehen.  2013 Nach dem Tod des Firmengründers und Senior-Geschäftsführers, Herr Rudolf Nied, übernimmt Herr Bernhard Nied die Geschäftsführung    info@rudolfnied.de